Küstenwetter E-Mail
Geschrieben von: Blacky   
Sonntag, den 06. September 2009 um 15:28 Uhr
In Torquay beginnt die Great Ocean Road; und die sind wir natürlich auch gefahren, was sollten wir sonst hier in der Kälte. Wir haben spektakuläre Aussichten genossen, die fünf Minuten nach unserer Ankunft meist im dichten Regen verschwanden. Ab und an hatten wir Glück und konnten auch ein paar warme Sonnenstrahlen erhaschen. Wir haben kleine Wale und große Koalas gesichtet und auch ein paar von den zwölf Aposteln, auch die London Bridge war immer noch kaputt. Dann war der Tag auch schon wieder vorbei und wir haben zur Übernachtung in Portland Halt gemacht.

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb
Kommentare (0)
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

!joomlacomment 4.0 Copyright (C) 2009 Compojoom.com . All rights reserved."