Silvester in Australien E-Mail
Geschrieben von: Blacky   
Freitag, den 04. Januar 2008 um 06:15 Uhr

Am 31.12.2007 ging es von Bowen nach Airlie Beach. Rob und Tobias haben sich erstmal nur kurz in Airlie aufgehalten, da Tobias seine Kreditkarte in Bowen in die Mülltonne geworfen hatte, um sich dann aber zu überlegen, dass er sie doch noch gebrauchen könnte. Also sind die zwei den ganzen Weg zurück gefahren um in die Tonne zu klettern. Währendessen habe ich mit Vanessa den Tag in Airlie verbracht. Als die zwei wieder zurück waren, sind wir noch mal an den Strand gegangen und haben uns danach in eine Kneipe gesetzt. Dort haben wir gerade einmal 280,-AUD in Nahrung und Getränke umgesetzt, bevor wir uns, wie alle anderen auch, langsam auf den Weg zum Meer gemacht haben, um das Feuerwerk zu bestaunen. Gegen 1 Uhr haben wir dann die Rückreise angetreten. Dummerweise sind Känguruhs, besser gesagt Wallabees, ziehmlich dähmlich. Wir haben uns aber immerhin bis auf 1,5m dem Tier genähert, bis es an der Fahrzeugfront zerschellte. Da hätte Skippy wohl doch vorher mal schauen sollen, ob die Straße frei ist. Gegen 3 Uhr waren wir dann wieder zurück in Ayr.

 

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb
Kommentare (0)
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

!joomlacomment 4.0 Copyright (C) 2009 Compojoom.com . All rights reserved."