Der Holden kommt ja mal hübsch aggro. Aber mal was anderes von jemandem der nie Bedarf an Outbackcampen hatte: Wie sieht der Schutz des Zeltes vor ungebetenem Viehzeugs aus? Eine Hosenschlange ist eine Sache, aber es dürften ja noch ganz andere Kaliber wie braune oder die schwarzen mit dem roten Bauch unterwegs sein. Oder seid ihr einfach so hardcore?