Als das Handtuch verschwand E-Mail
Europa
Geschrieben von: Blacky   
Mittwoch, den 08. August 2007 um 01:00 Uhr
„Mein Handtuch ist weg!?!“ war der erste Satz, den ich an diesem Morgen hörte. Irgendein Idiot hatte Nachts Hajos Handtuch von der Leine geklaut, von da an hatte er nur noch drei Handtücher. Wenigstens hatten Hajo und Robby Frühstück organisiert und kurz danach tauchte auch ein schlaftrunkener Jan auf der Bildfläche auf. Nach dem Frühstück und einer kurzen Dusche machen wir uns auf den Weg nach Barcelona. Es hatte übrigens die ganze Nacht geregnet und gewittert, aber mittlerweile war die Sonne draußen. Wir sind auf dem Weg zur Sagrada FamiliaKirche, aber ohne verfahren und dumm aus der Wäsche schauen, klappt das natürlich nicht. Es vergeht sehr viel Zeit, bevor wir oben stehen und auf die Stadt blicken können. Nachdem wir alles angeschaut haben, versuchen wir etwas zu essen zu bekommen. Ohne Spanischkenntnisse ist das hier relativ schwierig, aber nachdem wir einige neue spanische Wörter gelernt haben, bekommen wir endlich was zwischen die Zähne.Danach machen wir die Kurven der Berge unsicher, während auf der Suche nach einem Supermarkt sind, wo wir etwas zum Grillen und Frühstück kaufen. Als wir wieder draußen sind, sehen wir ein Kurzhaar-Giraffen-Motorrad an uns vorbei fährt, das irgendwie komisch aussieht mit dem Fell. Abends gibt es auf dem neuen Campingplatz etwas zu essen und wir pokern noch ein wenig. Zum Schluss zocken Robby und Hajo mit drei Holländern Pesten, Das scheint dort ziemlich bekannt zu sein. Robby hat das Spiel verstanden, Hajo eher nicht…

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb

 thumb
Kommentare (0)
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

!joomlacomment 4.0 Copyright (C) 2009 Compojoom.com . All rights reserved."